Kay Kienzler

Kay liebt das Geschichtenerzählen in all seinen möglichen Formen und Formaten und gibt offen zu, dass die kommerzielle Regie der beste Job der Welt ist. Von 2002 bis 2006 studiert er Medienproduktion an der Fachhochschule in Darmstadt. Ein Stipendium ermöglichte es ihm ein Jahr an der Victoria University of Wellington / Neuseeland. Und prompt war er Produktionsassistent auf dem Set von King Kong. Im Jahr 2013 absolviert er erfolgreich das Werbefilm- Regiestudium an der renommierten Filmakademie Baden-Württemberg. Seine Kurzfilme (u.a. in Co-Produktion mit ARTE und SWR), sowie Werbespots waren auf vielen Festivals zu sehen. Kay lebt in Berlin. Er arbeitet hart daran, seinen Humor, skurrilen visuellen Stil und seinen Fokus auf interessante Charaktere in seinen Filmen zu verfeinern.

Kay Kienzler