MJ Delaney

MJ Delaney aus New York wurde vom Company Magazine zu einer der "30 Most Powerful Women in Television Under 30" ernannt. Ihr Debüt in der Werbung war eine Kampagne für Aldi, für die sie zahlreiche Auszeichnungen erhielt. Ihr Debütfilm "Powder Room" wurde 2013 bei den Filmfestspielen in Cannes ausgezeichnet und später im selben Jahr von Universal Pictures weltweit in die Kinos gebracht. 2016 veröffentlichte MJ gemeinsam mit Global Goals What I Really Want, eine Neuauflage des klassischen Spice-Girls-Videos, in dem sie Frauen und Mädchen aus aller Welt zu Wort kommen lässt. Kürzlich veröffentlichte MJ für Global Goals Think, eine Hommage an die verstorbene Aretha Franklin und eindringlicher Aufruf zur Verbesserung der Bildung für Mädchen auf der ganzen Welt. Außerdem führte sie bei mehreren Episoden der erfolgreichen Apple+ Serie Ted Lasso Regie.

MJ Delaney