Zak Emerson

Zak Emerson studierte Kunstmalerei am Central Saint Martins in London. Seine Fernsehkarriere begann er als Storyboard-Künstler und kreativer Assistent des legendären Werbefachmanns Paul Arden. Sein erster Kurzfilm Suspended wurde vom British Council gefördert und gewann den renommierten Stella Artois Best Short Film Award. Seitdem hat er preisgekrönte Werbespots gedreht. Sein Werbespot Heineken Faking Of revolutionierte das Genre des Making of" und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter der Silberne Löwe von Cannes und der Eurobest Grand Prix. The First Day of Summer war Finalist bei den größten Abenteuerfilmfestivals und gewann einen Edmund Hillary Award in den USA. Zaks Liebe zum Detail, seine Fähigkeit, die Schönheit im Alltäglichen zu finden, und sein epischer, filmischer und visueller Stil machen ihn zu einem wunderbaren Geschichtenerzähler.

Zak Emerson