Wir freuen uns sehr, drei grossartige Regisseure von Mcqueen & Merman in unserem Team begrüssen zu dürfen!

JOHANNES BACHMANN

Als Kind verlieh Johannes seine Stimme einem Character in ‚Finding Nemo‘. Und sein Herz hat den Weg des Komödianten seither nicht mehr verlassen. Wenn Johannes einen Raum betritt, vereinnahmt er diesen immer mit seiner positiven Energie. Nunmehr ist er aufstrebender Comedy Regisseur & Autor mit einem äusserts guten Händchen und einem feinen Gefühl für Timing. Bereits unser erstes gemeinsames Projekt für IWC Watches wurde mit eine ADC Auszeichnung gewürdigt. Aktuell ist er auch als Autor und Regisseur bei der Schweizer Erfolgsserie "Tschugger" tätig. Johannes lebt als freischaffender Filmregisseur und Drehbuchautor in Zürich. WATCH REEL

 

 

MATTHIEU MANTOVANI

Matthieu Mantovani machte seine ersten Schritte hinter der Kamera als Assistent des legendären Modefotografen Paolo Roversi. Als Regisseur arbeitet er dann erstmals ab 1999 als Mitglied des erfolgreichen französischen Kollektivs The Zoo. Seine Sensibilität Art machte ihn zu einem Meister des Geschichtenerzählens und vor allem des Aufbaus von Spannung wie in einem Kriminalfilmohne dabei die komischen Momente, die das Leben einem bereitstellt, zu vernachlässigen. Matthieu lebt in Paris, hat ein Affinität zu AI generierten Bildern und entwickelt und schreibt derzeit zwei Spielfilme. WATCH REEL

 

 

KEVIN THOMAS

Kevin Thomas begann seine Karriere als Creative Director in der Agenturwelt, bevor er sich der Regie zuwandte. Als Großmeister der verschmitzten und verspielten Komödie, der wunderbar klaren Bildgestaltung, der künstlerischen Leitung und der treffsicheren Besetzung gelingt es Kevin, die Fantasie seines Publikums zu fesseln. Er wurde von der Zeitschrift Shots zu einem der 10 besten Regisseure des JahrzehntsWährend seiner Zeit im Lockdown, als viele von uns Posaune lernten oder von Sauerteig träumten, wurde Thomas mit einer Reihe von Porträtgemälden bekannt, bei denen jedes seiner Porträtierten etwas in der Hand halten musste, das für ihn von Bedeutung war. Er verband dies mit Hoffnung und Optimismus für die Zukunft. WATCH REEL

Get the latest from MCQ!